TSR AV – Audiovisual Interactions neuer User des VIO-Systems von dBTechnologies

Veröffentlicht am 09.10.2019
article image

dBTechnologies begrüßt einen weiteren User seiner VIO-Serie. Das niederländische Unternehmen TSR AV – Audiovisuelle Interactions hat als erstes in den Niederlanden das VIO Line Array System erworben. Seit mehr als 15 Jahren ist TSR AV als Veranstaltungsdienstleister in den Niederlanden kompetenter Ansprechpartner bei Konzerten, öffentlichen Großveranstaltungen oder Corporate Events. Um noch besser auf Kundenwünsche einzugehen und flexibler zu sein, hat sich das Unternehmen zum Kauf mehrerer Elemente des VIO-Systems entschieden. Insgesamt fügte TSR AV 16x VIO L212, 12x VIO L210 und 16x VIO S218 Module seinem Mietpark hinzu.
 
Han Wassink, Managing & Sales Director und Gründer von TSR AV, erläutert die Gründe für den Kauf des VIO-Systems: „Wir sehen großes Potenzial für das Audiosystem auf dem niederländischen Markt. Als langjährige dBTechnologies Nutzer vertrauen wir schon lange auf die Kompetenz der Marke dBTechnologies. Mit dem VIO-System hat das Unternehmen einen enormen Schritt in der technischen Entwicklung gemacht. Und nicht zuletzt sind wir sehr zufrieden mit dem R&D-Team von dBTechnologies.
 
Martijn Groot, Managing & Operations Director und ebenfalls Gründer, ergänzt: „Ein Ziel beim Kauf der Anlage war es, dem niederländischen Markt zu zeigen, wie hervorragend die Qualität und der Klang der dBTechnologies Systeme ist. Nicht nur als Unternehmen, sondern auch als AV-Techniker sind wir mit der Qualität des VIO-Systems sehr zufrieden. Wir sind wirklich sehr stolz, das erste Unternehmen in den Niederlanden zu sein, das das VIO-System einsetzt.

www.dbtechnologies.de
www.rcf.it

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.