Übersichtlich, modern und responsive: Erfolgreicher Relaunch der EVVC Verbandshomepage

Veröffentlicht am 10.09.2019

Seit September 2019 überzeugt die Verbandswebseite www.evvc.org mit ihrem neuen und modernen Look: Gemeinsam mit der Kölner Agentur für Werbung und Software cekom GmbH setzte der EVVC den Relaunch erfolgreich um. Der Fokus lag dabei auf einer zeitgemäßen Gestaltung: Das neue, responsive Design und die übersichtliche Struktur sorgen bei Mitgliedern, Partnern und Interessierten für ein positives Nutzungserlebnis und machen den Verband – in Schrift und Bild – als vielseitigstes Netzwerk der Branche erlebbar.

Die Ausgangssituation

Ausgangspunkt des Relaunchs war eine komplexe, optisch nicht mehr zeitgemäß anmutende Webseite: Diese war im Verlauf der letzten zehn Jahre inhaltlich stark gewachsen und, damit einhergehend, unübersichtlich geworden. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, entschloss sich der Vorstand im Sommer 2018, den Relaunch der Homepage auszuschreiben: Die Veränderungen, die der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. kontinuierlich erfährt, sollten zukünftig auch über die Webseite transportiert und nach außen getragen werden.

Nachdem das aufgesetzte Informationsmemorandum über die Kanäle des EVVC gestreut und per Empfehlung direkt übermittelt wurde, begann die erste Sondierungsphase. Die Prüfung der eingegangenen Angebote erfolgte daraufhin in zwei Runden: Nach der Prüfung und Gegenüberstellung der Angebote wurden drei Anbieter zu einer Art Pitch in die Räume der Geschäftsstelle nach Frankfurt eingeladen. Beteiligt waren Mitglieder des Präsidiums und des Vorstandes sowie Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle. Am Ende überzeugte das Angebot der Agentur für Werbung und Software cekom GmbH aus Köln. Ein erster Kick-Off Workshop, der die Umgestaltung der EVVC Webseite beinhaltete, fand im Dezember 2018 in der Frankfurter Geschäftsstelle statt.

Neben der grafischen Neugestaltung der Seite waren auch die Programmierkenntnisse und umfassendes technisches Know-How vonseiten der Agentur gefordert: Sowohl die Datenbank als auch das Location.Portal sollten laut Ausschreibung neu konzipiert werden. Diese umfassende Änderung war als notwendig erachtet worden, um zum einen die Arbeitsabläufe der Geschäftsstelle zu vereinfachen, zum anderen aber auch, um die Services für die Mitglieder zu verbessern. Inhaltlich wurde der Fokus darauf gelegt, die vielfältigen Themen und Serviceangebote für Mitglieder aufzuarbeiten und logisch zu strukturieren.

Das Ergebnis

Das Resultat des Relaunchs ist eine optisch ansprechende Verbandswebseite, die durch modernes Design, Übersichtlichkeit und Serviceorientierung überzeugt. Bewährte Features wurden beibehalten oder ausgebaut.

Die zeitlose Ästhetik ist durch die schlichte Gestaltung in den Farben des Verbandes gewährleistet. Die Bilder unserer Mitglieder auf der Webseite veranschaulichen die Vielfalt des Netzwerkes und die Einzigartigkeit – des EVVC und der einzelnen Mitgliedshäuser.

Durch die klaren Linien ist die Übersichtlichkeit verbessert worden, relevante Inhalte sind leicht auffindbar. Die Webseite umfasst ein breites Informations- und Serviceangebot für Mitglieder, Partner und Interessierte: Die aktuellen Neuigkeiten aus Verband und Branche sowie Topthemen, Veranstaltungen, Seminare und Angebote der Partner sind nun – von jedem Endgerät – mit wenigen Klicks erreichbar. Neben der Darstellung der essenziellen Informationen, die auf der Homepage abgebildet werden, hat der Verband bei der Gestaltung viel Wert darauf gelegt, die Kernthemen wie Wissenschaft und Forschung, Nachhaltigkeit sowie Aus- und Weiterbildung in den Fokus zu rücken. Die Umgestaltung hat auch vor dem Newsletter nicht gestoppt: Eine digitale Version löst das veraltete PDF Dokument ab und sorgt somit dafür, dass die Informationsvermittlung an alle Interessierten zeitgleich mit der Webseite im Jahr 2019 angekommen ist.

Die neue Struktur ermöglicht eine plausible Nutzung der Webseite, die Anwenderfreundlichkeit konnte deutlich gesteigert werden. Mit der im Backend integrierten, DSGVO konformen Datenbank wird auch das Kontaktmanagement verbessert und somit der Service des Verbandes effizienter und effektiver umgesetzt.

Durch den Relaunch wird die Grundidee des EVVC – in Wort und Bild – hervorgehoben: Dialog und Netzwerk sind zentrales Element, Offenheit, Vertrauen und Transparenz sind ebenso wie Zusammenarbeit auf Augenhöhe grundlegende Bestandteile der Verbandsarbeit.

Die Köpfe hinter dem Relaunch

Die Agentur cekom hat dem Verband mit den Geschäftsführern Marcus Fornfeist und Michael Schaefer sowie dem technischen Projektleiter Simon Appelt, ein kompetentes Team mit zahlreichen Erfahrungswerten an die Seite gestellt. Während der Phase der Neugestaltung waren Carsten Müller, der Beisitzer Kommunikation und Digitalisierung, sowie Jan Jansen, Vizepräsident des EVVC, in den Prozess involviert. In der Geschäftsstelle wurde das Projekt von Geschäftsführer Timo Feuerbach strategisch betreut, die operativen Aufgaben übernahmen Katrin Stojan, Projektleitung für digitale Kommunikation und Marketing und Meike Twiehaus, Büroleitung.

Hinweis für unsere Mitglieder und Partner
 
Für Sie ändert sich nichts: Wählen Sie einfach beim ersten Besuch auf der Webseite unter dem Punkt „Anmelden“ die Option „Erster Login auf der neuen Seite?“ aus. Mit Ihren ursprünglichen Anmeldedaten können Sie nun ein Passwort für den neuen Mitgliederbereich festlegen. Und schon sind Sie im neugestalteten, internen Bereich eingeloggt, es ist keine neue Akkreditierung über den EVVC notwendig. Sie hatten noch keinen Login zu unserer Homepage? Diesen können Sie ganz einfach über den Button „Benutzerkonto anfragen“ anfordern.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.