ISE 2020: Kollaborationslösung von Bose Professional und Sennheiser

Veröffentlicht am 17.02.2020
article image Quelle: Sennheiser

Sennheiser und Bose Professional haben heute die Bose ES1 Ceiling Audio Solution angekündigt: Die leistungsstarke Konferenzlösung für die Deckeninstallation wurde für Unified Communications-Plattformen optimiert. Das Bundle besteht aus dem Deckenmikrofon TeamConnect Ceiling 2 von Sennheiser und drei Produkten von Bose: dem Konferenz-DSP ControlSpace EX-440C, dem Deckenlautsprecher EdgeMax EM180 und dem Verstärker PowerSpace P2600A. Die Lösung ermöglicht eine transparente und zuverlässige Wiedergabe ohne Audiogeräte auf den Tischen oder an den Wänden, wodurch ein modernes Konferenzambiente entsteht.

Bei Meetings und Konferenzen geht es um Zusammenarbeit – und für diese Zusammenarbeit braucht es Technik, die einwandfrei funktioniert und dadurch in den Hintergrund tritt. Konferenzteilnehmer sollen problemlos zusammenarbeiten können, ohne dass sie sich um die Technik kümmern müssen. Mit Bose Professional und Sennheiser haben sich zwei führende Audiomarken zusammengetan, um eine gemeinsame Kommunikationslösung bereitzustellen, die durch Audioqualität, einfache Bedienung und Leistung überzeugt und so Tag für Tag produktive Meetings möglich macht.

„Wir freuen uns, zusammen mit Bose Professional eine Audiolösung entwickelt zu haben, die perfekte Konferenzen ermöglicht, ganz gleich, ob man vor Ort teilnimmt oder zugeschaltet wird“, sagt Charlie Jones, Global Business Development Manager für den Business Communication Bereich von Sennheiser.

„In der Zusammenarbeit soll Technik befähigen, nicht behindern“, meint Martin Bodley, Director of Emerging Business bei Bose Professional. „Die Bose-ES1 Ceiling Audio Solution kombiniert herausragende Leistung und edles Design für alle, die sich mit einem „gut genug“ nicht zufriedengeben. Die Lösung bietet eine voll integrierte Konferenzraumlösung, die die Zukunft von Unified Communications prägen wird.“

Das Deckenmikrofon TeamConnect Ceiling 2 von Sennheiser verwendet adaptives Beamforming, um automatisch und zuverlässig den jeweils sprechenden Meeting-Teilnehmer aufzunehmen, ganz gleich wo im Raum er sich befindet. Das Mikrofon ermöglicht vollkommene Bewegungsfreiheit, eine flexible Nutzung von Konferenzräumen und eine ausgezeichnete Audioqualität.

Besuchen Sie Sennheiser auf der ISE, Halle 2, Stand B 50.

sennheiser.com

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.