Mit BIMobject® eine Infrastruktur mit herausragender Audioqualität kreieren

Veröffentlicht am 19.11.2020
article image Quelle: Sennheiser Deutschland
evolution wireless G4 – die vierte Generation macht die drahtlose Mikrofontechnologie noch benutzerfreundlicher, flexibler und zuverlässiger

Sennheiser stellt leistungsfähige Konferenz- und Audiolösungen als BIM-Dateien für eine nahtlose Integration in Architektur- und Gebäudeplanung zur Verfügung

Sennheiser hat sich der Content-Plattform BIMobject® für Architekt*innen und Bauunternehmen angeschlossen. Ab sofort stehen zentrale Sennheiser-Produkte wie das innovative Deckenmikrofon TeamConnect Ceiling 2 als 2D- und 3D-Objekte für Design- und CAD-Lösungen zur Verfügung. Die BIM-Dateien von Sennheiser stellen zudem umfassende Produktdaten bereit, die es Architekt*innen, Bauunternehmen und Systemintegrator*innen ermöglichen, Sennheiser-Produkte besser verorten, visualisieren und pflegen zu können während der Nutzungsdauer eines Gebäudes. Neben TeamConnect Ceiling 2 sind innerhalb des BIM-Objektkatalogs auch Produkte der Mikrofonserien SpeechLine DW und ew G4 sowie die bahnbrechende Assistive Listening-Lösung MobileConnect verfügbar.

„Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile eines leistungsfähigen Audiosystems und wünschen sich dieses auch für einen modernen Arbeitsplatz“, erklärt Kai Tossing, Leiter Produktmanagement, Business Communication bei Sennheiser. „Ganz gleich, ob die Angestellten einfach mit Kund*innen oder Kolleg*innen aus einer anderen Stadt kommunizieren können oder jeder den Redner oder die Rednerin im Auditorium klar und deutlich versteht - Sennheiser setzt sich für eine zuverlässige Audio-Ausstattung ein, die Unternehmen auf sämtlichen Ebenen unterstützt. Die Aufnahme unserer Produkte in das Angebot von BIMobject wird es Architekt*innen, Designer*innen und Projektplaner*innen erleichtern, eine Infrastruktur mit der hervorragenden Soundqualität von Sennheiser zu schaffen.“

BIMobject ist eine weltweit anerkannte Plattform für Industriestandards, die von Architekt*innen und Unternehmen der Baubranche verwendet wird. Die Plattform stellt CAD- und BIM-Daten (Building Information Modeling) mit geometrisch korrekten und lebensechten Objekten zur Verfügung. Im architektonischen und ingenieurtechnischen Bereich helfen die standardisierten Datensätze, Zeit zu sparen und ermöglichen eine effizientere Planung, Entwicklung und Herstellung digitaler Entwürfe. BIM-Dateien, die Informationen zur Planung und sowohl 2D- als auch 3D-Modelle enthalten, werden bei Bauprojekten jeder Größenordnung verwendet und sind für öffentliche Projekte in Ländern wie den USA, Großbritannien und Deutschland erforderlich.

Mit der Überführung von Sennheiser-Produkten in BIMobject kann ein*e Architekt*in oder Systementwickler*in jetzt einfach aus dem Cloud-basierten BIMobject-Katalog nach relevanten Audiolösungen suchen. Man kann sich detaillierte Produktinformationen anzeigen lassen und geometrisch korrekte Modelle des Produkts direkt in den Entwürfen ablegen. Bei der Gestaltung eines Besprechungsraums kann beispielsweise das Deckenmikrofon TeamConnect Ceiling 2 von Sennheiser in den CAD-Entwurf eingefügt, und auf 2D-Plänen oder als realistisches 3D-Rendering angezeigt werden. So wird sofort ersichtlich, wie das an der Decke befestigte Balkenmikrofon dazu beitragen kann, Platz zu sparen und gleichzeitig die Ästhetik des Raums so wenig wie möglich zu beeinträchtigen.

https://www.sennheiser.com/bimobject

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.