Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Schlecht

Mail: karin.schlecht@coburg.de
Tel: +49 9561 89-8310
Fax: +49 9561 89-8384

Leitung Kongresshaus Rosengarten in Coburg (m/w/d)

Einsatzgebiet: Deutschland | Bayern
Beschäftigung als: Vollzeit

Abteilung: Geschäftsleitung
Eintrittsdatum: 01.06.2020
Angebot verfügbar bis: 31.01.2020


Firma: COBURG MARKETING / Kongresshaus Rosengarten

Berliner Platz 1
96450 Coburg

Webseite: www.coburg-kongress.de


Stellenbeschreibung:

Das Kongresshaus Rosengarten ist neben dem Landestheater Coburg der kulturelle Mittelpunkt der Stadt Coburg mit jährlich rund 350 Veranstaltungen im Seminar-, Tagungs-, Kongress-, Kultur- und Messebereich.

Ihre Aufgaben:
• Strategische und operative Führung des Kongresshauses Rosengarten
• Eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltungen
• Konzeptionelle Entwicklung von Veranstaltungsformaten
• Sicherstellung des Qualitäts- und Veranstaltungsmanagements
• Gesamtverantwortung im kaufmännischen, technischen und organisatorischen Bereich
• Personalverantwortung und -führung
• Organisation und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an den Bewerber:
• Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit betriebs- oder veranstaltungswirtschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement
• Mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition mit Personalverantwortung
• Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
• Kreativität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
• Zeitliche Flexibilität, auch an Abenden und Wochenenden

Dateianhänge:

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Schlecht

Mail: karin.schlecht@coburg.de
Tel: +49 9561 89-8310
Fax: +49 9561 89-8384

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.