2007

Klima, Kyrill und ein Koch

Gleich zu Beginn des Jahres wird in Mainz die erweiterte Rheingoldhalle eröffnet mit dem Gutenbergsaal als neuem Herzstück für moderne Veranstaltungsformen. Vom 28. bis 30. März 2007 findet im Congress Center Messe Frankfurt die Jahreshauptversammlung statt. Die Keynote hält der Erfolgshotelier Klaus Kobjoll (Schindlerhof, Nürnberg). Am Abend in der Commerzbank Arena werden die EVVC-Awards verliehen. Als Best Center glänzen auf der Terrasse vor dem großen Videowürfel zur Moderation von Gundula Gause Amberg, Kassel und Graz. Die Halle Münsterland erhält für ihre von Azubis organisierte Veranstaltung VIA einen Sonderpreis der Jury. Eine echte Überraschung ist das Debut des Stadion-Geschäftsführers Patrik Meyer als Schlagzeuger der Band Gypsis. 

Die 8. Management-Fachtagung geht vom 16. bis 18. September 2007 zum Messecentergraz / Stadthalle Graz. Erstmals ist eine lettische Delegation vom neu gegründeten Latvian Chapter dabei. Abends wird wie immer gefeiert, und zwar bei besten Wetterbedingungen, in der Seifenfabrik (leider komplett „im Stehen“) und der beeindruckenden, altehrwürdigen Aula der Universität. Gleich vier Ehrenmitgliedschaften werden verliehen, an Matthias Fuchs, Heinz-Werner Bleyl, Hans Mixner und Professor Jürgen Herrey. In den Vorträgen geht es um die Themen „Marketing + Kommunikation“, vor allem aber um „Europäisches Lobbying“ mit Professor Jürgen Falter. Nicht ohne Grund, denn als weiteren Meilenstein der Verbandsentwicklung hat der EVVC am 1. Juni 2007 ein Hauptstadtbüro eröffnet und seitdem in der Person von Dr. Koch einen „eigenen“ Lobbyisten in Berlin. 

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden![Kurt Tucholsky]

Erstmals öffnet sich der Verband auch für Personenmitgliedschaften. Als wichtige Personalien des Jahres vermelden wir: EVVC-Vize Joachim König wird neuer Direktor des HCC, Johann W. Wagner verabschiedet sich von der Lübecker MuK und geht als Konzernsprecher zu den Dräger-Werken, Ilona Jarabek wird seine Nachfolgerin. Wilfried Blickle ist neuer Chef im Congress Centrum Saar. EVVC-, respektive VDSM-Urgestein Karl Albert Winkler verstirbt im Alter von 79 Jahren. Zum Jahreswechsel bekommt Darmstadt ein außergewöhnliches Wissenschafts- und Kongresszentrum: Das Darmstadtium wird eröffnet!

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.