1980

"Wer da fährt nach großem Ziel, lern` am Steuer ruhig sitzen, unbekümmert, wenn am Kiel Lob und Tadel hochauf spritzen!" [Geibel]

Die Welt 1980

EVVC und Weltereignis berühren sich, denn in Berlin stürzt die auch liebevoll "Schwangere Auster" genannte Kongresshalle 23 Jahre nach ihrer Erbauung ein und verletzt einen Passanten tödlich. Wegen des Afghanistankriegs boykottieren 65 Nationen die Olympischen Sommerspiele in Moskau. Auf dem "Heiligen Rasen" von Wimbledon triumphiert Björn Borg nun schon zum fünften Mal! In Deutschland formieren sich die Grünen als Bundespartei. Ein rechtsextremistischer Bombenanschlag auf dem Münchner Oktoberfest fordert 13 Tote und über 300 Verletzte. Kanzlerkandidat Franz Josef Strauß unterliegt Helmut Schmidt, in den USA drängt Ronald Reagan mit einem Erdnuss – pardon! - Erdrutschsieg Jimmy Carter aus dem Amt. In Polen wird nach schweren Streikwellen unter Lech Walesa die Gewerkschaft "Solidarität" gegründet, zwischen Iran und Irak beginnt der erste Golfkrieg und die Belgier teilen nach langem Sprachenstreit ihr Land in die Bundesstaaten Flandern und Wallonien. John Lennon wird ermordet. Sein Tod führt eine eindrucksvolle Liste an: Josip Tito, der Psychoanalytiker Erich Fromm, Jean Paul Sartre, Henry Miller, Thaddäus Troll (Selbstmord) der Dichter Hermann Claudius, Oskar Kokoschka, Sir Alfred Hitchcock, Helmut Käutner, Steve McQueen. Wenig tröstlich, dass in Hamburg Blümchen, alias Jasmin Wagner, geboren wird. Höheres Trostpotential hat wohl Eric Claptons Superhit "Cocaine"......

Der Verband 1980

Am 24. April feiert der VDSM in einem Festakt am Gründungsort Hannover sein 25jähriges Jubiläum. Motto: " Wenn Konkurrenten Partner werden".

In der Bonner Beethovenhalle findet der 2.Kongressworkshop statt- stark verbessert mit 70 Teilnehmern und 27 Ausstellern. Erneut geht der Verband auf die ITB und zum ersten Mal sogar auf die Hannover Messe. Die Stiftung Warentest durchleuchtet am Veranstaltungsbeispiel "Popkonzerte" erstmals die deutschen Mehrzweckhallen und stellt ihnen ein schlechtes Zeugnis für diesen Gattungstyp aus. Am besten schneiden immerhin ab:

Freiheitshalle Hof, ICC Berlin, die Düsseldorfer Philipshalle und die Münchener Olympiahalle.

Auf der JHV in Straßburg übernimmt Albert Winkler die Vorstandsposition "Öffentlichkeitsarbeit" – allerdings nur unter der Maßgabe, dass der arbeitsintensive Infodienst weiter vom mittlerweile 71 jährigen Reinhardt erledigt wird. Hohe Ehrungen für zwei Hallenleiter: VDSM-Präsident Hangstein (55) und der Chef der Münchener Olympiahalle, Göhner, werden mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

In einem Ausblick auf die beginnenden 80er Jahre erwartet Hangstein das Ende der Steigerungsraten und "schwere Zeiten für große Hallen". Auf einer ICCA-Tagung in Berlin heißt es parallel: "Kongressboom überschätzt". In diese so plötzlich pessimistische Grundstimmung hinein öffnet die zum Kongresshaus umgebaute Stadthalle Heidelberg am 26. September ihre Pforten.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.