Veranstaltungsräume der Transition Town Hannover erhalten Altbestuhlung des Hannover Congress Centrums

Veröffentlicht am 04.11.2019
article image

Im Rahmen des regelmäßigen Austauschs von Altstuhlmaterial, das nicht mehr den Nutzungsansprüchen des HCC genügt, konnte erneut – wie in den letzten Jahren – altes Stuhlmaterial der Eilenriedehalle weiterverwendet werden.

Die Veranstaltungsräume von Transition Town Hannover haben 120 Stühle für die Ausstattung ihrer Räume erhalten und im HCC abgeholt.

„Dies ist die Fortsetzung unseres Konzepts „Weiterverwenden vor Wegwerfen“, das wir versuchen seit mehreren Jahren immer wieder erfolgreich zu realisieren“, so HCC-Direktor Joachim König.

„Herzlichen Dank für die Bereitstellung von 120 ausrangierten Stühlen, welche ständig bei uns in Gebrauch sind“, so Thomas Köhler von Transition Town Hannover e.V.

www.hcc.de

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.