Ungerboeck veröffentlicht Hybride Event-Plattform

Veröffentlicht am 22.10.2020
article image

Ungerboeck ist bereits seit mehr als 35 Jahren in der Messe- und Veranstaltungsbranche aktiv und steht vielen Veranstaltern und Venues schon lange beratend als zuverlässiger Technologiepartner auf ihrem Weg zur Digitalisierung zur Seite.

Um Veranstaltungen erfolgreich durchzuführen und Menschen zusammenzubringen, ist in der heutigen Zeit ein anderes Denken erforderlich. Darüber hinaus werden neue Tools und Technologien zur Umsetzung zeitgemäßer Events benötigt. Aufgrund der Entwicklungen in der Branche hat das Ungerboeck-Team innovative Lösungen erarbeitet und bietet der internationalen Kunden-Community die nötige Flexibilität, um unter veränderten Bedingungen erfolgreich Events auszurichten – von virtuellen Events, über Hybridveranstaltungen bis hin zu sicheren Onsite-Veranstaltungen.

Da 73% der Event-Profis hybride Eventkonzepte bis Ende des Jahres in Betracht ziehen, hat der Technologieanbieter seine Event Management Software erweitert, sodass neben In-Person-Veranstaltungen nun auch virtuelle Events abgedeckt werden.

Die Softwarelösung von Ungerboeck bietet jetzt zusätzlich die folgenden leistungsstarken virtuellen Funktionalitäten für die Durchführung von Events:

  • Registrierung: Managen Sie schnell und einfach die Registrierung für virtuelle und Live-Eventkomponenten, indem Sie eine nahtlose Veranstaltungserfahrung für Ihre Teilnehmer schaffen. Falls Sie das Veranstaltungsformat spontan ändern möchten oder müssen, sind Sie dank der Plattform absolut flexibel. Sie können einfach Face-to-Face-Events in Online-Events umwandeln und auch den Teilnehmern die entsprechende Flexibilität geben.
  • Live-Streaming von Sessions: Streamen Sie Ihre Sessions live und stellen Sie den Teilnehmern die Aufnahmen nach der Veranstaltung auf einer Event-Microsite „on demand“ zur Verfügung.
  • Virtuelle Ausstellungen: In einem dedizierten Aussteller-Bereich können Aussteller ihre neuesten Lösungen und Produkte auf virtuellen Messeständen präsentieren. Dort können sich Besucher und Aussteller in einer interaktiven Umgebung, die auch einen gewissen Spaßfaktor bietet, austauschen.
  • Engagement Tools: Diverse Tools ermöglichen eine Live-Interaktion zwischen Teilnehmern, Speakern und Ausstellern über Chats, Kommentare und Umfragen.
  • Award-Verleihungen & Wettbewerbe: Veranstalter können dank dieses Features Wettbewerbe und Award-Verleihungen durchführen – von der Einreichung der Beiträge bis zur Bewertung wird der gesamte Prozess abgedeckt.  

Eine Veranstaltung für das virtuelle Publikum zu öffnen, schafft neue Möglichkeiten den Veranstaltungserfolg zu messen und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Dank umfassender Einblicke in das Verhalten des Online-Publikums kann den Teilnehmern durch Empfehlungen und Engagement Scores eine großartige Eventerfahrung geboten werden. Veranstalter können auf die Interessen der Teilnehmer eingehen und personalisierte Angebote für sie kreieren. Darüber hinaus liefert die Plattform sowohl dem Aussteller als auch dem Organisator wertvolle Daten und Einsichten für die Gestaltung und Verbesserung zukünftiger Veranstaltungserfahrungen.

“Unsere neue Lösung für virtuelle und hybride Events ist vollständig in die Ungerboeck Event Management Plattform integriert. Bei der Entwicklung hatten wir stets die Bedürfnisse der Teilnehmer, Organisatoren, Aussteller und Veranstaltungsorte im Hinterkopf. Unser Produkt soll Event-Profis nicht nur bei der Vermittlung von Online-Inhalten an ihr virtuelles Publikum unterstützen, sondern vor allem auch die Online-Teilnehmer mehr in die Veranstaltung mit einbeziehen, und wertvolle Einblicke in die Veranstaltungserfahrung der Teilnehmer geben. Durch die neu hinzugefügte Hybride Event-Plattform können wir nun das gesamte Veranstaltungserlebnis abdecken – Onsite, Online und Ongoing“, erklärt Manish Chandak, CEO von Ungerboeck.

ungerboeck.com

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.