Umfrage zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf die Veranstaltungsbranche

Veröffentlicht am 16.03.2020
article image

Liebe EVVC Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

das Corona-Virus ist seit einigen Wochen in Europa und Deutschland angekommen und wirkt sich nun auch massiv auf den nationalen Veranstaltungsmarkt aus.

Zahlreiche Veranstaltungen wurden und werden bereits abgesagt oder verschoben. Gerade in dieser von Unsicherheit geprägten Zeit sind solide Daten und Informationen notwendig, um die potenziellen Auswirkungen des Coronavirus auf die Veranstaltungswirtschaft zu quantifizieren.

Wir bitten Sie daher erneut und parallel zu unserem laufenden Meeting- & EventBarometer um Ihre Mithilfe, indem Sie den folgenden kurzen Fragebogen bis zum 20. März 2020 ausfüllen. 

Klicken Sie hier um die Umfrage zu starten:

https://survey.eitw.eu/index.php/493227?token=YizhsN&lang=de

oder kopieren diese Adresse in Ihren Browser.

Nur auf Basis Ihrer Daten ist es uns möglich, eine zuverlässige Einschätzung der Lage vorzunehmen und entsprechende Maßnahmen zu skizzieren und zu ergreifen.   

Diese Untersuchung ist eine gemeinsame Initiative des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungscentren e. V. und des GCB German Convention Bureau. Sie wird durchgeführt vom Europäischen Institut für TagungsWirtschaft (EITW).

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Birgit Pacher, Tel. 069-24293018, pacher@gcb.de vom GCB zur Verfügung. 

Hinweis zum Datenschutz: Selbstverständlich werden Ihre Angaben bei der Befragung vertraulich behandelt und bleiben anonym. Weitere Informationen finden Sie auf den Datenschutzseiten des EITW.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Matthias Schultze
Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau e.V.

www.gcb.de

Ilona Jarabek
Präsidentin des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren e.V.
www.evvc.org

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.