Online-Weiterbildungsbringdienst der DEAplus wächst

Veröffentlicht am 26.05.2020
article image Quelle: M. Hassan, Pixabay

Lernen im Fernen – neue Themen und Termine

Auf der Plattform MS Teams, die seitens der Teilnehmenden weder eigene Lizenzen noch besondere technische Anforderungen braucht, werden von der Deutschen Event Akademie halbtägige und ganztägige Live-Online-Seminare für Fach- und Führungskräfte, Profis und Rookies der Veranstaltungsbranche durchgeführt.

Die nächsten aktuellen Themen und Termine:

  • 02. Juni 2020, 9.00 bis 12.30 Uhr: Was ist eigentlich eine GBU?
  • 03. Juni 2020, 9.00 bis 12.30 Uhr: Bauzeitenplanung – kein Hexenwerk
  • 04. Juni 2020, 9.00 bis 12.30 Uhr: Koordination von Gewerken
  • 10. Juni 2020, 14.00 bis 17.30 Uhr: Den Plan, den keiner hatte: Pandemie- und Notfallplanung

Bestandteil der Seminare sind Dialog- und Chat-Aktionen, Aufgaben, mit denen die Teilnehmenden in separaten Team-Kanälen praxisnah trainieren und der direkte Austausch, auch außerhalb der definierten Seminarzeiten. „Fast so interaktiv wie Face-to-Face!“ freut sich Anke Lohmann, DEAplus Geschäftsführerin, die mit ihrem Team bereits seit April positive Erfahrungen mit Online-Seminaren macht. „Jedenfalls für die herausfordernde Zeit der Corona-Krise sind unsere Online-Angebote eine gute Lösung und es freut mich, dass dies auch das Feedback der Teilnehmenden ist.“ erklärt Anke Lohmann das Online-Angebot.

Ein ganztägiges Thema wird für 111 Euro angeboten, halbtägige Seminare für 66 Euro.

Online-Informationen und das Buchungsformular sind unter www.deaplus.org/Kurse direkt nutzbar. Anmeldungen sind auch per E-Mail-Nachricht an info@deaplus.org möglich.

Wer die Website www.deaplus.org im Auge behält und der Deutschen Event Akademie im Socialweb folgt, erfährt außerdem tagfrisch, wie sich das Onlineangebot weiterentwickelt.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.