m:con-mannheim:congress GmbH: Gemeinderat genehmigt Aufstockung

Veröffentlicht am 09.01.2020
article image Quelle: m:con - mannheim:congress GmbH

In der Gemeinderatssitzung vom 16.12.2019, die sich dem Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 widmete, beschloss der Gemeinderat den Haushalt am Dienstag, 17.12.2019 und gab damit grünes Licht für die Aufstockung des Mittelfoyers des Congress Centers Rosengarten.

Um auch zukünftig für hochkarätige Kongresse als Veranstaltungsort attraktiv zu bleiben und den Kongressstandort Mannheim weiterhin zu stärken, wächst das Congress Center Rosengarten. Die Aufstockung wird im Rahmen der Brandschutzsanierung des Altbaus bis 2024 realisiert werden. Geplant ist ein variabler Saal über dem Mittelfoyer zwischen Alt- und Neubau, der mit rund 600 qm in bis zu fünf Workshop-Einheiten aufgeteilt werden kann.

„Herausragende Kongresse wie sie regelmäßig im Rosengarten stattfinden generieren Umsätze für Hotels, Gastronomie und Einzelhandel in unsere Stadt. Mit dem Ausbau des Congress Centers stellen wir wichtige Weichen, um auch in Zukunft zu den führenden Kongressdestinationen Deutschlands zu zählen“, betont Wirtschaftsbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Michael Grötsch.

Das neue Plenum bietet Platz für 450 Personen und kann darüber hinaus als mögliche Erweiterung der zweiten Foyerebene, z. B. als Ausstellungsfläche, genutzt werden. „Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, ist eine Erweiterung des Congress Centers Rosengarten unumgänglich.“, so m:con Geschäftsführer Bastian Fiedler. „Die großen medizinischen Fachgesellschaften formulieren hier deutlich ihren Bedarf. Dass die erfolgreiche Zusammenarbeit der Teams der DGK und der m:con Motor für ein weiteres Wachstum des Rosengartens ist, freut uns sehr.“

Der größte Kunde der m:con, die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) hat nämlich im Vorgriff auf die Erweiterung ihren 2019 auslaufenden Vertrag für ihren Großkongress mit ca. 9.000 Teilnehmern bis 2025 verlängert.

www.mcon-mannheim.de

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.