Hannover Congress Centrum Sieger im Wettbewerb “Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber der Stadt und der Region Hannover“

Veröffentlicht am 19.11.2019
Quelle: Hannover Congress Centrum
Quelle: Hannover Congress Centrum

Das Hannover Congress Centrum wurde in der vergangenen Woche im Wettbewerb “Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber von der Stadt und der Region Hannover als Sieger, in der Kategorie mittelgroße Betriebe, ausgezeichnet.

Die Jury war vom Gesamtkonzept des Hannover Congress Centrums bezüglich des Service und Dienstleistungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen so überzeugt, dass die Siegerurkunde das Ergebnis war.

Die Schirmherrin der Veranstaltung, die 1. Stadträtin der Landeshauptstadt Hannover Sabine Tegtmeyer-Dette, führte in diesem Zusammenhang aus: „Ich bin sehr froh, dass wir engagierte Betriebe in der Stadt und der Region haben, die Ihre Beschäftigten aktiv zum Radfahren animieren. Damit fördern diese Betriebe neben dem Klima auch die Gesundheit der Beschäftigten und wirken vorbildlich in die Gesellschaft hinein“.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die schon bei der ersten Teilnahme erreicht werden konnte und betrachten die Weiterentwicklung des Konzepts als eine dauerhafte Zukunftsausgabe. Aufgrund der sehr engagierten Arbeitsgruppe, die von vornherein intensiv an Ideen und Konzeptentwicklungen mitgearbeitet hat bin ich da sehr zuversichtlich“, ergänzt Joachim König Direktor des Hannover Congress Centrums.

„Für die Jahre 2020/2021 sind bereits heute Projekte in Bearbeitung, die dafür sorgen sollen, dass der Komfort weiterwächst und sich eventuell auch noch andere Kolleginnen und Kollegen dazu entscheiden intensiver und häufiger den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurückzulegen“, so der Fahrradbeauftragte des Hannover Congress Centrums Lars Heins.

www.hcc.de

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.