EVVC Akademie: Fortbildung zu Marken-Management für Veranstaltungshäuser

Veröffentlicht am 28.09.2020
article image Quelle: Gerd Altmann, Pixabay

Melden Sie sich jetzt für Ihre Fortbildung zu Marken-Management von Veranstaltungshäusern an. Die Fortbildung „Praktisches Marken-Management für Veranstaltungshäuser“ findet am 27. und 28. Oktober mit dem Schwerpunkt (kleine) Messen, Stadthallen und mittelgroße Veranstaltungshäuser und am 23. und 24. November mit dem Fokus auf große Veranstaltungshäuser, Messen und Arenen statt. Sollte eine Präsenz-Veranstaltung nicht möglich sein, wird die Fortbildung digital durchgeführt.
Sie sind kein Mitglied oder Partner des EVVC? - Melden Sie sich per E-Mail bei Frau Rodriguez Hempel an.

Anmeldefrist verlängert – Melden Sie sich jetzt noch an:

Praktisches Marken-Management für kleine und mittelgroße Veranstaltungshäuser (AG I & AG II)

27. & 28.10.2020 | Neckar Forum in Esslingen am Neckar
Christine Riedmann-Streitz

Lernen Sie das Marken-Profil Ihres Hauses zu schärfen: Im Workshop überprüfen Sie Ihr aktuelles Marken-Profil, legen die Essentials zur Marken-Identität (SOLL) und formulieren eine Value Proposition. Gemeinsam mit der Referentin erarbeiten Sie eine individuelle Road Map im Kontext der aktuellen Entwicklungen der Veranstaltungsbranche.

Diese Fortbildung ist besonders für Häuser der AG I und AG II - Konzerthäuser, kleinere Messen, Stadthallen, mittelgroße Veranstaltungshäuser, Specialeventlocations ausgelegt.
Mehr erfahren

 

Praktisches Marken-Management für große Veranstaltungshäuser (AG III)

23. & 24.11.2020 | Frankfurt am Main
Christine Riedmann-Streitz

„Brand Leadership & Customer Experience“
                                                                   – die eigene Position in sich wandelnden Märkten sichern & ausbauen

Lernen Sie im Digitalzeitalter inmitten disruptiver Umfelder die eigene Position zukunftsorientiert zu stärken, sichern und auszubauen. Erfahren Sie wie Sie die eigene Marke gezielt als Differenzierungs- und Wertschöpfungsfaktor einsetzen. Im Workshop setzten Sie Marken-Wissen gezielt ein, um extern Relevanz & Customer Experience (CX) sowie intern Motivation & Effizienz zu stärken.
Ziel dieser Fortbildung ist es das Marken-Profils Ihres Veranstaltungshauses zu schärfen. Anhand von Methoden und Techniken der Marken-Bildung überprüfen Sie Ihr aktuelles Marken-Profil und formulieren eine Value Proposition. Die Fortbildung erfolgt im Kontext der Entwicklungen in der Veranstaltungsbranche, vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung und veränderter Bedürfnisse und Anforderungen.

Die Inhalte und Schwerpunkte sind besonders für große Veranstaltungshäuser, Messen und Arenen ausgelegt.
Mehr erfahren

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.