Webinar: Mit Social Media digitale Räume besetzen – jetzt!

31.03.2020

Kommunikation | Social Media Strategien in Krisenzeiten

Social Media ist zu einem elementaren Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Wir erleben einen fundamentalen Umbruch in der Art und Weise, wie Politik, Wirtschaft, Medien und jeder einzelne kommuniziert. Ausgelöst durch die Coronakrise erleben wir, wie Unternehmen und Menschen ihr Verhalten anpassen und digitale Tools für Zusammenarbeit, Meetings, Konferenzen und Unterhaltung entdecken. Wer im digitalen Raum zukünftig eine Rolle spielen will, der muss ihn jetzt besetzen! In einem rund 45minütigen Webinar soll es um die Frage gehen, wie soziale Medien bei der Kommunikation in der Coronakrise helfen können und welche Herausforderungen es dabei zu meistern gilt.

Zielgruppe:

Geschäftsführung, Fachbereichsleiter, Leiter Marketing, Verantwortliche digitale Kommunikation

Referent:

Martin Fehrensen ist Herausgeber und Autor des Social Media Watchblogs - ein wöchentlicher Paid-Newsletter zu den wichtigsten News und Debatten rund um Social Media. Zudem arbeitet Fehrensen als Social-Media-Berater für Pixelpaten und Kolumnist für brand eins. Zuvor war Fehrensen beim SPIEGEL für den Aufbau von bento sowie für die Social-Media-Strategie beim ZDF verantwortlich.

Zusatzinformationen

Das Webinar wird mit der Software Microsoft Teams durchgeführt. Sie benötigen kein eigenes Microsoft Konto. Über die Webbrowser Microsoft Edge und Google Chrome können Sie online teilnehmen. Sollten Sie diese Webbrowser nicht verwenden, bitten wir Sie die kostenlose App herunterzuladen. Nach Ihrer Anmeldung zum Webinar erhalten Sie einen Link zum Webinar. Über diesen können Sie sowohl online teilnehmen als auch die App herunterladen.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Audiowiedergabe und eine reguläre, stabile Internetverbindung.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Webinar-Termin: 31.03.2020 | 10:00 Uhr - ca. 11:15 Uhr

Anmeldeschluss: 30.03.2020 | 11:00 Uhr

Bitte loggen Sie sich ein um sich zu registrieren.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.