Ihr Ansprechpartner

Herr David Hildebrandt

Mail: bewerbung@kulturpersonal.de
Tel: +4936432523663

Technischer LeiterIN (m/w/divers)

Einsatzgebiet: Deutschland | Nordrhein-Westfalen
Beschäftigung als: Vollzeit

Abteilung: Technik
Eintrittsdatum: 01.09.2021
Angebot verfügbar bis: 13.06.2021


Firma: Theater und Philharmonie Essen GmbH / Kulturpersonal

Huyssenallee 78-80
45128 Essen

Webseite: https://www.theater-essen.de/


Stellenbeschreibung:

Mit den künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen vereint die Theater und Philharmonie Essen (TUP) GmbH unter einem Dach einen der größten deutschen Theaterbetriebe, zu dem mit der Philharmonie Essen ein international renommiertes Konzerthaus gehört. Rund 350.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1.000 Veranstaltungen der TUP.
Die Mitarbeit im künstlerischen Produktionsbetrieb und die bauliche und strukturelle Entwicklung des Gebäudes eröffnen viele Gestaltungstechmöglichkeiten in den Bereichen der Technischen Abteilungen und der strukturellen Aufstellung eines zukunftsfähigen Theaterbetriebes.
Als Technische LeiterIN arbeiten sie eng mit der Geschäftsführung und dem Technischen Direktor zusammen und führen gemeinsam mit den AbteilungsleiterINNEN circa 70 Mitarbeiter.

Die Theater und Philharmonie Essen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Grillo-Theater eine

Technischer LeiterIN (m/w/divers)

Es handelt sich um eine Einstellung im Rahmen von 40 Wochenstunden.
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Verantwortliche Koordination bzw. Abwicklung aller Betriebsabläufe in den technischen Abteilungen unter Einhaltung der bestehenden Sicherheitsvorschriften, besonders nach SBauO-NRW-VO, u.a.
• Kontakt und Abstimmung von Maßnahmen mit der Theater-Baugesellschaft (TBE), Behörden der Stadt Essen und Feuerwehr
• Ansprechpartner für alle sicherheitstechnischen Fragen für Intendanten, Geschäftsleitung und Mitarbeiter
• Erstellung der Budgetplanung für den technischen Bereich. Hier: laufende Budgets der Abteilungen, Investitionsplanung bühnennahe Gewerke
• Zusammenarbeit mit den künstlerischen Leitungen, Direktor der Ausstattungswerkstätten
• Koordinierung der Einsätze von Fremd- und Zulieferfirmen
• Technische Gesamtorganisation von Gastspielen
• Zukünftige anlagentechnische Ausrichtung des Grillo-Theaters für Veranstaltungs-, Haus- und Gebäudetechnik
• Vorbereitungen von Ausschreibungstexten (LV) für Bau- und Anlagenerneuerungen
• Zukunftsorientierte Personalauswahl der unterstellten Bereiche

Anforderungen:

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
• Abgeschlossenes Studium in Theater- und Veranstaltungstechnik (B. Eng., Master Eng. oder Dipl.Ing), oder MeisterIN in Veranstaltungstechnik mit langjähriger Berufserfahrung
• Grundkenntnisse im Bereich der Lichtstellanlagen, Video-, Ton- und Netzwerktechnik
• Kenntnisse der Haus- und Sicherheitstechnik
• Fachkompetenz im Arbeitsschutz
• Berufserfahrung an einem Theater
• Entscheidungskompetenz, lösungsorientiertes und selbständiges Arbeiten und Denken
• Durchsetzungskraft, Teamfähigkeit und Engagement
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten und Flexibilität

Zusatzinformationen:

Was wir bieten:

Vielseitige Aufgaben in einem attraktiven und kreativen Umfeld in einem motivierten Team. Sie arbeiten in einem inspirierenden Umfeld an einem der ältesten Theater im Ruhrgebiet. Darüber hinaus profitieren Sie von einem Arbeitsplatz im Zentrum der lebendigen Metropole Ruhr und einer den Anforderungen entsprechenden Vergütung.

Die Theater und Philharmonie Essen GmbH begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter oder Religion und Weltanschauung.

Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter: www.theater-essen.de

Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.06.2021 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Ihren Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse ) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3325.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Theater und Philharmonie Essen GmbH und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online-Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.

Bei Rückfragen steht Ihnen David Hildebrandt unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 3643 252 366 3 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Dateianhänge:

Ihr Ansprechpartner

Herr David Hildebrandt

Mail: bewerbung@kulturpersonal.de
Tel: +4936432523663

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Nur notwendige akzeptieren". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.