Was Veranstalter und Betreiber wissen müssen

Ihre Ansprechpartnerin:

Sara Rodriguez Hempel
Projektleitung Forschung, Aus- und Weiterbildung

srh@evvc.org
Tel.: +49 (0) 69 / 91509698-4

23.10.2019 - 24.10.2019

Recht | Der 2-tägige EVVC-Crashkurs mit aktuellen Updates zum Veranstaltungsrecht

Das Seminar beinhaltet das für Betreiber und Veranstalter unverzichtbare Grundwissen zu den Themen einschlägiges Vertrags- und Steuerrecht, Gema, Küso und Urheberrecht. Der Referent gibt zahlreiche Tipps, wie man massiv Gema-Lizenzen sparen kann, z.B. durch Veranstaltung eines gemafreien Weihnachtsmarktes.

Weiterer Schwerpunkt ist die gravierende Affäre um die Abgabe von Freikarten für das Konzert der Rolling Stones 2017 in Hamburg. Hier müssen alle Hallen spätestens jetzt reagieren und die eigene Praxis auf den Prüfstand stellen.

Aktuelles zu den Themen Kontrahierungszwang, Datenschutz, rechtssicherer Social Media Account und ein Spaziergang durch die neuste Rechtssprechung zur Veranstaltungsbranche runden das Seminar ab.

1. Seminartag | 10:00 - 17:00 Uhr

|1| Grundzüge des Vertrags- und Steuerrechts

|2| Korrekte Handhabung der Umsatzsteuer

|3| Abgabe von Frei- und Ehrenkarte

2. Seminartag | 10:00 - 17:00 Uhr

|4| Rechtssichere Social Media Accounts

|5| Handhabung der Gema-Zahlungen

|6| Aktuelle Rechtsprechung

 

Zielgruppe
Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter von Veranstaltungs-Centren; Mitarbeiter aus der Vertrags- und Steuerabteilung

Ihr Referent: Rechtsanwalt Ulrich Poser
RA Ulrich Poser ist Inhaber und Geschäftsführer der auf die Veranstaltungsbranche spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Poser. Seit 2002 ist er Kooperationsanwalt des EVVC und seit 2009 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Location
Stadthalle Braunschweig Betriebsgesellschaft mbH
Leonhardplatz
38102 Braunschweig

Sollten Sie eine Übernachtung benötigen, haben wir für Sie im Intercity Hotel Braunschweig ein Zimmerkontingent eingerichtet. (Details im Anhang).

Max. Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss (verlängert): 07.10.2019

Inklusivleistungen: Tagungsverpflegung, Mittagessen, & Seminarunterlagen

Teilnahmegebühr für Mitglieder und Partner: 700,00 € zzgl. MwSt.
Teilnahmegebühr für Externe Teilnehmer:    1050,00 € zzgl. MwSt.
Alle Preise zzgl. MwSt.

Falls Sie keine Login-Daten haben, wenden Sie sich für eine Anmeldung gerne an Sara Rodriguez Hempel.

Dateianhänge:

Seminarinformationen

Kosten/Person: 1.050€

Bitte loggen Sie sich ein um sich zu registrieren.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.