Heads Up! English for Performance and Event

Ihre Ansprechpartnerin:

Sara Rodriguez Hempel
Projektleitung Forschung, Aus- und Weiterbildung

srh@evvc.org
Tel.: +49 (0) 69 / 91509698-4

28.10.2019 - 29.10.2019

Englisch | Sprachworkshop für den beruflichen Alltag

Englisch ist fraglos die Sprache der Veranstaltungsbranche. In Zusammenarbeit und während der Produktionsplanung mit internationalen Kunden ist deshalb ein sicherer Umgang mit der englischen Sprache unerlässlich.

Zentral für das Seminar-Konzept ist die Vermittlung der englischen Fachsprache, individuell abgestimmt auf die Anforderungen des Unternehmens und der Kursteilnehmer.

Mit dem Seminaren wird bewusst auf das praxisorientierte Sprachtraining in naher Anlehnung an Real-Bedingungen der alltäglichen Arbeitsabläufe gesetzt. Die Unterrichts- und Arbeitssprache ist Englisch, um die tatsächlichen Bedingungen im Kontakt mit internationalen Kunden bestmöglich zu simulieren. Der begleitende Workshop-Reader und weitere Unterlagen mit Übungen, Praxisbeispielen, Theorie und Tipps zur individuellen Weiterbildung sichert zusätzlich die Nachhaltigkeit.

Ein Einstufungstest, im Vorfeld des Seminares, ermöglicht den Teilnehmern die Einschätzung Ihrer tatsächlichen Sprachkenntnisse und ermöglicht uns die gezielte Vorbereitung. Die Ergebnisse des Tests werden ausschließlich den Teilnehmern zur Kenntnis gegeben und während des Seminars im Allgemeinen behandelt.
 

1. Seminartag | 8:30 - 16:45 Uhr

| 1 |  Technical English

| 2 |  Writing business correspondence

| 3 |  Use of English / Reading

| 4 |  Listening

| 5 |  Speaking

2. Seminartag | 8:00 - 14:15 Uhr

Trainingsinhalte:

| 1 | Vertiefung
 

Zielgruppe
Mitarbeiter in der Planung und Durchführung internationaler Veranstaltungen, Messen und Events, die ihr Fach-Englisch verbessern wollen

Ihre Referenten: Uwe Gorecky & Talke Ahrendt
Uwe Gorecky | Selbständiger Veranstaltungs-Meister und Technischer Leiter; Trainer- Ausbildung
Talke Ahrendt | Medienwissenschaftlerin, Anglistin und Sozialwissenschaftlerin M.A.

Location
Medio.Rhein.Erft, Bergheim
Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim

Sollten Sie eine Übernachtung benötigen, haben wir für Sie im Hotel 52 ein Zimmerkontingent für Sie eingerichtet. (Details im Anhang).

Max. Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 26.09.2019

Inklusivleistungen: Einstufungstest, Tagungsverpflegung, Mittagessen und Seminarunterlagen

Eine Teilnahme an nur einem der beiden Seminartage ist möglich.
Alle Preise zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühr für Mitglieder und Partner: 700,00 € zzgl. MwSt.
Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer:    1050,00 € zzgl. MwSt.

Falls Sie keine Login-Daten haben, wenden Sie sich für eine Anmeldung bitte an Sara Rodriguez Hempel.

Dateianhänge:

Seminarinformationen

Kosten/Person: 1.050€

Bitte loggen Sie sich ein um sich zu registrieren.

Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Ablehnen". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.